Nebel am Feldberg-2

Zwischen Sonne und Nebel | Sun and Fog

Nebel am Feldberg-2
Es herrscht dicke Luft….Nebel. Undurchdringlich. Dicht. Der Blick aus dem Fenster: gnadenlos. Ist sie das, die Herbstdepression? Auch der Schreibtisch bietet keine Erleuchtung. Deshalb packe ich die Kamera ein und mache mich auf den Weg. Bergauf. Richtung Licht. Und tatsächlich, Schritt für Schritt lichtet sich der weiße Vorhang vor meinen Augen und plötzlich gleite ich hinein in eine Welt zwischen Licht und Schatten. Die Sonne flutet den Nebel mit pastellfarbenen Strahlen, kämpft mit den Schwaden und verdampft in den Sekunden der ersten Berührung die Eiskristalle, mit der der Nebel über Nacht die Bäume überzogen hat. Und mittendrin staune ich – eingehüllt und gefangen in einem Meer von warmem, unbeschreiblichem, so noch nie gesehenem Licht. Wer hätte das gedacht….
—-
Suddenly, I slip into a world of light and shadow. The sun floods the fog with pastel-colored rays, fights the steam and evaporates the ice crystals that the fog has coated on the trees overnight within the first seconds of contact. And in the middle it’s me – amazed and wrapped and trapped in a sea of ​​warm, unspeakable light….

Nebel am Feldberg-3
Nebel am Feldberg-4
Nebel am Feldberg

12 thoughts on “Zwischen Sonne und Nebel | Sun and Fog”

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s