Zifferblatt Uhr, 8:16, Hiroshima

Die Minute der Fassungslosigkeit

Zifferblatt Uhr, 8:16, Hiroshima

Das Zifferblatt ist ausgeglüht, die Zeiger bleiben für immer stehen auf 8:16 Uhr. Am frühen Morgen des 6. Augusts 1945 wirft der US-Bomber Enola Gay ohne Vorwarnung die Atombombe „Little Boy“ auf Hiroshima ab. Schlagartig und unbarmherzig verbrennen neunzigtausend Menschenleben, eine Stadt und ein großes Stück unserer Menschlichkeit…
—-
The dial has faded out, the clocks‘ hands have stopped at 8:16 clock. In the early morning of the 6th of August 1945 the U.S. bomber Enola Gay launched the atomic bomb „Little Boy“ without any warning on the city of Hiroshima… All of a sudden ninety thousand lives and a vibrant city burn up, and together with them a large piece of our humanity.

4 thoughts on “Die Minute der Fassungslosigkeit”

  1. WOW! Ich habe mir gerade deine Japan-Posts angesehen. So vielfältig und wie immer toll fotografiert und deine Texte sind auch immer super. Bestimmt ein sehr interessantes und eindrucksvolles Land. Hatte teilweise wirklich Gänsehaut! Danke für’s „mitnehmen“. Liebe Grüße aus München, Ursula

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s