Henninger Turm und EZB in Frankfurt

Warum es „rund um den Finanzplatz“ und nicht mehr „um den Henninger Turm“ geht…

…wird einem spätestens klar, wenn man sich Frankfurt’s kleine Welt von oben anschaut.

Mit den rasanten Bildern des vergangenen Radrennwochenendes im Kopf (und Bines Kommentar dazu) empfand ich dieses Panorama als geradezu geschichtsträchtig.

Rechts aus dem Frankfurter Stadtpanorama ragt der Henninger Turm, ein 119m hohes Wahrzeichen Frankfurts. Anfang der 60er Jahre wurde er als Getreidesilo von der gleichnamigen Brauerei errichtet und war seit 1962 jahrzehntelang Namensgeber des „Radrennens rund um den Henninger-Turm“. Seit Jahren ist das ehemals höchste Bauwerk Frankfurts geschlossen. Nun wird es endgültig abgerissen. Der Baukran neben ihm trägt den Turm Stein für Stein ab und reisst damit den Frankfurtern jedesmal auch ein Stück Heimat aus dem Herzen. Denn die lieben ihren merkwürdigen Turm abgöttisch.

Links im Bild ragt nun der neue Turm der EZB-Bank in die Höhe. Ebenfalls mit Baukran ausgestattet, der hier jedoch zwei neue Bauwerke auftürmt. Der 185 Meter hohe Nord- und der 165 Meter hohe Südturm kommen mit Antenne auf stolze 220m Höhe: Die mächtigste Finanz-Instituition Europas zeigt Präsenz. Mit Glas, Stahl und Größe rammt sie ihre kühlen Krallen dort in den Boden, wo früher Großmarkthallen standen.

So, und deshalb dreht sich halt jetzt alles „rund um den Finanzplatz“ – namentlich auch das traditionelle Radrennen. Das werden eingefleischte Radfans aber wohl trotz Zeitenwende und verändertem Stadtbild noch viele Jahre – wehmütig und trotzig zugleich – als ihr „Rennen rund um den Henninger“ bezeichnen. Und sei es, um sich damit ein Stückchen liebgewordene Heimat in der kühlen und unberechenbar gewordenen Finanzwelt zu bewahren.

EZB Henninger Turm

Und für die ganz Interessierten hier die Webcam zum Turm:
Webcam zur fotografischen Online Baudokumentation der Abbrucharbeiten am Henninger-Turm

4 thoughts on “Warum es „rund um den Finanzplatz“ und nicht mehr „um den Henninger Turm“ geht…”

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s