Lawinengefahr Kirche-2

„Unser Mann vor Ort sprach als erster mit der Lawine…“

Kronberger Bote, 21.3.2013

Das ist er also. Der finale Durchbruch. Mit der ersten MEGA-Fotostrecke…dem ersten Foto in der Lokal-Presse. So eröffnen sich durch den langen und heftigen Winter völlig neue Karriereoptionen. Als rasender Foto-Reporter – mit der Nase im Wind…Schnee. Zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Und BAM!…Click.😉

Here it is. My breakthrough. With the first mega photo shoot…ups, with my first photo in the local press. The long and severe winter offers me entirely new career options. As frenzied photo-reporter – with the feeling for the really big events. Right time, right place. And BAM!…ups, Click.😉 …

Lawinengefahr Kirche-2

Lawinengefahr Kirche-5

Feuerwehreinsatz, Kronberg

2 thoughts on “„Unser Mann vor Ort sprach als erster mit der Lawine…“”

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s