…on the beach: Sankt Peter Ording

Ein Ausflug ins Licht, unter die Wolken und ans Wasser. Der Wind bläst die Gedanken auf das Meer hinaus, ins scheinbar Leere. Meine Augen suchen das Weite. Und finden. Welch‘ Reichtum.

11 Antworten auf “…on the beach: Sankt Peter Ording”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s