Uhu Auge

Über Stolz und Magie der Wildvögel | Falknerei Feldberg Taunus

Manchmal sehe ich sie kreisen, weit über unseren Köpfen, in ewigen Runden geduldig wartend auf den nächsten Raubfang. Greifvögel beeindrucken durch ihren Stolz, Eulen durch die Magie ihres Blicks. Lassen sie einen nah an sich heran, spürt man ihre Würde, ihre Haltung. Ihre weisen Augen spiegeln Weitsicht und scharfe Waffen machen sie wehrbar. Selbst in Menschenhand zeigen sie ihre Unabhängigkeit und diese wachsame Unruhe eines Raubvogels. Läßt man sie steigen, möchte man am liebsten mit hinauf. Dann kehren sie zurück zu ihrem Falkner, auf ihre Art, in ihrer Wildheit. Ohne Show. Ohne Sensation. Einfach so. Nicht weil sie müssen. Sondern weil sie es so wollen. Stolz. Magisch. Mit erhobenem Kopf.

Diese Fotos entstanden auf dem Falkenhof auf dem großen Feldberg im Taunus. Mein Sommerurlaubsfreizeittip – nicht nur für Fotografen…

6 thoughts on “Über Stolz und Magie der Wildvögel | Falknerei Feldberg Taunus”

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s